Chia Pudding mit Himbeeren

Wie ihr ja aus meinem letzten Post ( Himbeer Smoothiebowl ) wisst, liebe liebe liebe ich Himbeeren. Letzte Woche war ich mit der Mutter meines Freundes in einem kleinen Hofladen und die hatten da doch tatsächlich noch eigene Erdbeeren und Himbeeren. Ist ja klar, dass ich welche mitnehmen musste.

Verwendet habe ich sie für diese leckere Frühstücksvariante, die zu meinen Lieblingen für die Uni (oder Arbeit/ Schule) gehört.

Here we go!

Das braucht ihr dafür:

  • 250 ml Milch eurer Wahl
  • ca. 50 bis 60g Chia Samen
  • 200g Himbeeren (frisch oder TK)
  • 1 TL Honig

Gebt eure Milch (ich habe Vanille Sojamilch benutzt, aber mit Kokosmilch mag ich auch super gerne!) und die Chia Samen in eine Dose, die ihr gut mitnehmen könnt in die Uni etc. Jetzt nur ein bisschen umrühren und das Ganze bedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Die Himbeeren erhitzt ihr zusammen mit dem Honig in einem Topf und lasst sie ein bisschen köcheln.
Wenn euer Pudding fest ist, könnt ihr die Himbeeren drüber gießen und nach Lust und Laune Toppings verwenden. Ich habe zum Beispiel frische Himbeeren und zuckerfreie Schokodrops benutzt.

xx, Lisa

20171016_180646

#pisigoals ❤

Advertisements

Ein Gedanke zu “Chia Pudding mit Himbeeren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s